BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Corona - Bürgertestung

Stand: 25.07.2022 

Interaktive Karte der Teststellen

Antigen-Schnelltests (sog. PoC-Tests) sind seit dem 30.06.2022 nicht mehr generell kostenfrei. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite des Bundesgesundheitsministeriums. Das Ergebnis der Schnelltests liegt i.d.R. innerhalb von 15 Minuten vor.

Die im Kreis Heinsberg zugelassenen Teststellen finden Sie unter "Übersicht Teststellen" im Downloadbereich und über die interaktive Karte. Darüber hinaus bieten auch viele Arztpraxen, die nicht in der Übersicht genannt werden, die Durchführung der Schnelltests für ihre Patientinnen und Patienten an. Die Beauftragung neuer Teststellen ist nicht mehr möglich.

PCR-Testungen sind kostenpflichtig, sofern sie nicht ärztlich oder durch das Gesundheitsamt angeordnet wurden, und werden in akkreditierten Laboren ausgewertet. Das Ergebnis liegt meist erst am Folgetag vor. Kostenpflichtige PCR-Tests werden in einigen Hausarztpraxen angeboten. Darüber hinaus sind sie in einzelnen Teststellen möglich (bitte dort nachfragen).

Arbeitgeber können Testnachweise im Rahmen von Beschäftigtentestungen ausstellen. Die Tests müssen von fachkundigem bzw. geschultem Personal durchgeführt oder beaufsichtigt werden. Arbeitgeber, die die Möglichkeit zur Erstellung von Testnachweisen anbieten wollen, haben dies dem zuständigen Gesundheitsamt vor Beginn anzuzeigen. Hierzu ist das Kontaktformular unter https://www.mags.nrw/coronavirus-beschaeftigtentestung-anzeige zu nutzen.

Das Gesundheitsamt bietet allen, die im Rahmen eines Testangebotes oder innerhalb ihres Betriebes Antigen-Schnelltests an anderen vornehmen werden, ein Schulungsangebot an. Die Unterweisungen sind kostenlos und finden nach vorheriger Anmeldung in Kleingruppen im Gesundheitsamt statt. Online-Anmeldung per Mail (s. rechts). Fachkundige Mitarbeiterinnen weisen in die Handhabung der Tests, die Ergebnisauswertung sowie die erforderlichen Rahmenbedingungen ein. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Schnelltest mit, den Sie künftig anwenden wollen und geben Sie für die Anmeldung Ihren Namen und eine Telefonnummer an. Zum gebuchten Termin melden Sie sich bitte am Seiteneingang an der Gebäudefront des Gesundheitsamtes, Valkenburger Str. 45, Heinsberg. Während der Schulung besteht FFP2-Maskenpflicht. Dauer der Schulung: ca. 30 min.

Corona - Bürgertestung

Stand: 25.07.2022 

Interaktive Karte der Teststellen

Antigen-Schnelltests (sog. PoC-Tests) sind seit dem 30.06.2022 nicht mehr generell kostenfrei. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite des Bundesgesundheitsministeriums. Das Ergebnis der Schnelltests liegt i.d.R. innerhalb von 15 Minuten vor.

Die im Kreis Heinsberg zugelassenen Teststellen finden Sie unter "Übersicht Teststellen" im Downloadbereich und über die interaktive Karte. Darüber hinaus bieten auch viele Arztpraxen, die nicht in der Übersicht genannt werden, die Durchführung der Schnelltests für ihre Patientinnen und Patienten an. Die Beauftragung neuer Teststellen ist nicht mehr möglich.

PCR-Testungen sind kostenpflichtig, sofern sie nicht ärztlich oder durch das Gesundheitsamt angeordnet wurden, und werden in akkreditierten Laboren ausgewertet. Das Ergebnis liegt meist erst am Folgetag vor. Kostenpflichtige PCR-Tests werden in einigen Hausarztpraxen angeboten. Darüber hinaus sind sie in einzelnen Teststellen möglich (bitte dort nachfragen).

Arbeitgeber können Testnachweise im Rahmen von Beschäftigtentestungen ausstellen. Die Tests müssen von fachkundigem bzw. geschultem Personal durchgeführt oder beaufsichtigt werden. Arbeitgeber, die die Möglichkeit zur Erstellung von Testnachweisen anbieten wollen, haben dies dem zuständigen Gesundheitsamt vor Beginn anzuzeigen. Hierzu ist das Kontaktformular unter https://www.mags.nrw/coronavirus-beschaeftigtentestung-anzeige zu nutzen.

Das Gesundheitsamt bietet allen, die im Rahmen eines Testangebotes oder innerhalb ihres Betriebes Antigen-Schnelltests an anderen vornehmen werden, ein Schulungsangebot an. Die Unterweisungen sind kostenlos und finden nach vorheriger Anmeldung in Kleingruppen im Gesundheitsamt statt. Online-Anmeldung per Mail (s. rechts). Fachkundige Mitarbeiterinnen weisen in die Handhabung der Tests, die Ergebnisauswertung sowie die erforderlichen Rahmenbedingungen ein. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Schnelltest mit, den Sie künftig anwenden wollen und geben Sie für die Anmeldung Ihren Namen und eine Telefonnummer an. Zum gebuchten Termin melden Sie sich bitte am Seiteneingang an der Gebäudefront des Gesundheitsamtes, Valkenburger Str. 45, Heinsberg. Während der Schulung besteht FFP2-Maskenpflicht. Dauer der Schulung: ca. 30 min.

Testverordnung,asymptomatische,Testkapazitäten,Bürgertestungen,Schulungsangebot ,Antigen,Schnelltest, Teststellen,INTERREG,euPrevent-Covid-19 https://service.kreis-heinsberg.de:443/dienstleistungen-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/163845/show
Gesundheitsförderung
Valkenburger Straße 45 52525 Heinsberg