BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Corona - Bürgertestung

Stand: 23.04.2021

Interaktive Karte der Teststellen

Nach § 4a und § 5 Abs. 1 der Coronavirus-Testverordnung haben asymptomatische Personen im Rahmen der verfügbaren Testkapazitäten mindestens 1 x wöchentlich Anspruch auf kostenlose Testung mittels PoC-Antigen-Tests.  Die im Kreis Heinsberg dafür zugelassenen Teststellen finden Sie unter "Übersicht Teststellen" im Downloadbereich. 
Darüber hinaus bieten auch viele Arztpraxen, die nicht in der Übersicht genannt werden, die Durchführung der kostenlosen Tests für ihre Patienten an. Bitte setzen Sie sich bei Bedarf unmittelbar mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt in Verbindung und fragen, ob sie/er auch kostenlose Bürgertestungen anbietet.

Arztpraxen und andere Anbieter, die kostenlose Tests für die Bürger anbieten möchten, können über eine Online-Dienstleistung eine Beauftragung durch den Kreis beantragen. Details finden Sie auch im Downloadbereich unter "Meldung einer Teststelle". 

Auch Arbeitgeber können Testnachweise im Rahmen von Beschäftigtentestungen erstellen. Die Tests müssen durch  geschultes bzw. fachkundiges oder konkret zur Begleitung von Selbsttests unterwiesenes Personal durchgeführt werden, und nur diese Personen dürfen die Testnachweise ausfüllen. Arbeitgeber, die die Möglichkeit zur Erstellung von Testnachweisen anbieten wollen, haben dies dem zuständigen Gesundheitsamt vor Beginn anzuzeigen. Hierzu ist das Kontaktformular unter https://www.mags.nrw/coronavirus-beschaeftigtentestung-anzeige zu nutzen.

Das Gesundheitsamt bietet allen, die im Rahmen eines Testangebotes oder innerhalb ihres Betriebes Antigen-Schnelltests an anderen vornehmen werden, ein Schulungsangebot an. Die Unterweisungen sind kostenlos und finden nach vorheriger Anmeldung in Kleingruppen im Gesundheitsamt statt, Online-Anmeldung per Mail. Es erfolgt eine Einweisung in die Handhabung der Tests, die Ergebnisauswertung sowie die erforderlichen Rahmenbedingungen. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Schnelltest mit, den Sie künftig anwenden werden und geben Sie für die Anmeldung Ihren Namen und eine Telefonnummer an. Zum gebuchten Termin melden Sie sich bitte am Seiteneingang an der Gebäudefront des Gesundheitsamtes, Valkenburger Str. 45, Heinsberg. Während der Schulung besteht FFP2-Maskenpflicht. Dauer der Schulung: ca. 30 min.

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zur Anmeldung

Onlinedienstleistung

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zuständige Einrichtung

Gesundheitsförderung
Kreis Heinsberg
Valkenburger Straße 45
52525 Heinsberg

Corona - Bürgertestung

Stand: 23.04.2021

Interaktive Karte der Teststellen

Nach § 4a und § 5 Abs. 1 der Coronavirus-Testverordnung haben asymptomatische Personen im Rahmen der verfügbaren Testkapazitäten mindestens 1 x wöchentlich Anspruch auf kostenlose Testung mittels PoC-Antigen-Tests.  Die im Kreis Heinsberg dafür zugelassenen Teststellen finden Sie unter "Übersicht Teststellen" im Downloadbereich. 
Darüber hinaus bieten auch viele Arztpraxen, die nicht in der Übersicht genannt werden, die Durchführung der kostenlosen Tests für ihre Patienten an. Bitte setzen Sie sich bei Bedarf unmittelbar mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt in Verbindung und fragen, ob sie/er auch kostenlose Bürgertestungen anbietet.

Arztpraxen und andere Anbieter, die kostenlose Tests für die Bürger anbieten möchten, können über eine Online-Dienstleistung eine Beauftragung durch den Kreis beantragen. Details finden Sie auch im Downloadbereich unter "Meldung einer Teststelle". 

Auch Arbeitgeber können Testnachweise im Rahmen von Beschäftigtentestungen erstellen. Die Tests müssen durch  geschultes bzw. fachkundiges oder konkret zur Begleitung von Selbsttests unterwiesenes Personal durchgeführt werden, und nur diese Personen dürfen die Testnachweise ausfüllen. Arbeitgeber, die die Möglichkeit zur Erstellung von Testnachweisen anbieten wollen, haben dies dem zuständigen Gesundheitsamt vor Beginn anzuzeigen. Hierzu ist das Kontaktformular unter https://www.mags.nrw/coronavirus-beschaeftigtentestung-anzeige zu nutzen.

Das Gesundheitsamt bietet allen, die im Rahmen eines Testangebotes oder innerhalb ihres Betriebes Antigen-Schnelltests an anderen vornehmen werden, ein Schulungsangebot an. Die Unterweisungen sind kostenlos und finden nach vorheriger Anmeldung in Kleingruppen im Gesundheitsamt statt, Online-Anmeldung per Mail. Es erfolgt eine Einweisung in die Handhabung der Tests, die Ergebnisauswertung sowie die erforderlichen Rahmenbedingungen. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Schnelltest mit, den Sie künftig anwenden werden und geben Sie für die Anmeldung Ihren Namen und eine Telefonnummer an. Zum gebuchten Termin melden Sie sich bitte am Seiteneingang an der Gebäudefront des Gesundheitsamtes, Valkenburger Str. 45, Heinsberg. Während der Schulung besteht FFP2-Maskenpflicht. Dauer der Schulung: ca. 30 min.

Testverordnung,asymptomatische,Testkapazitäten,Bürgertestungen,Schulungsangebot ,Antigen,Schnelltest, Teststellen https://service.kreis-heinsberg.de:443/dienstleistungen-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/163845/show
Gesundheitsförderung
Valkenburger Straße 45 52525 Heinsberg