BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Älter werden im Kreis Heinsberg

Gesundheitspreis des Landes NRW - Sonderpreis- 2008 für den Kreis Heinsberg

Der Kreis Heinsberg hat den Sonderpreis beim Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen 2008, der jährlich im Rahmen der von der Landesgesundheitskonferenz beschlossenen Landesinitiative "Gesundes Land Nordrhein-Westfalen" vergeben wird, für das

Projekt: Älter werden im Kreis Heinsberg

erhalten.

Nach 1998 mit dem Projekt "Diabetologische Versorgung und Leitlinie zur Qualitätssicherung in der ambulanten und stationären Pflege im Kreis Heinsberg" wurde dem Kreis Heinsberg nunmehr zum zweiten Mal der Gesundheitspreis des Landes NRW für folgende Projektbestandteile:

  • Broschüre "Älter werden im Kreis Heinsberg"
  • Basisdaten zur kommunalen Pflegeplanung sowie
  • Handlungsempfehlungen "Älter werden im Kreis Heinsberg" und deren zeitlicher Einteilung nach Einzelmaßnahmen

der Gesundheitspreis des Landes NRW Sonderpreis verliehen.

Die Bestandteile -Dokumente- des Projektes "Älter werden im Kreis Heinsberg" werden regelmäßig fortgeschrieben und aktualisiert. Neue Erkenntnisse bzw. neue Beiträge zum Grundansatz dieses Projektes werden entsprechend dargestellt.

Älter werden im Kreis Heinsberg

Gesundheitspreis des Landes NRW - Sonderpreis- 2008 für den Kreis Heinsberg

Der Kreis Heinsberg hat den Sonderpreis beim Gesundheitspreis Nordrhein-Westfalen 2008, der jährlich im Rahmen der von der Landesgesundheitskonferenz beschlossenen Landesinitiative "Gesundes Land Nordrhein-Westfalen" vergeben wird, für das

Projekt: Älter werden im Kreis Heinsberg

erhalten.

Nach 1998 mit dem Projekt "Diabetologische Versorgung und Leitlinie zur Qualitätssicherung in der ambulanten und stationären Pflege im Kreis Heinsberg" wurde dem Kreis Heinsberg nunmehr zum zweiten Mal der Gesundheitspreis des Landes NRW für folgende Projektbestandteile:

  • Broschüre "Älter werden im Kreis Heinsberg"
  • Basisdaten zur kommunalen Pflegeplanung sowie
  • Handlungsempfehlungen "Älter werden im Kreis Heinsberg" und deren zeitlicher Einteilung nach Einzelmaßnahmen

der Gesundheitspreis des Landes NRW Sonderpreis verliehen.

Die Bestandteile -Dokumente- des Projektes "Älter werden im Kreis Heinsberg" werden regelmäßig fortgeschrieben und aktualisiert. Neue Erkenntnisse bzw. neue Beiträge zum Grundansatz dieses Projektes werden entsprechend dargestellt.

Gesundheitspreis,Pflegeplanung,Qualitätssicherung https://service.kreis-heinsberg.de:443/dienstleistungen-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/153062/show
Gesundheitsamt
Valkenburger Straße 45 52525 Heinsberg

Herr

Grimm

GE09

+49 2452 13-5314

Frau

Gerads

GE02

+49 2452 13-5313

Herr

Schulze

Amtsleiter/in

245

+49 2452 13-5501

Frau

Dr.

Groschopp

220

+49 2452 13-5322