BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Leistungen zur sozialen Teilhabe

Die Hilfen dienen dazu, die behinderungsbedingten Einschränkungen dergestalt zu mildern, dass dem Betroffenen entsprechend seiner Möglichkeiten eine Integration in die Gesellschaft ermöglicht wird.

Der Kreis Heinsberg ist als Träger der Eingliederungshilfe zuständig für Leistungen zur Sozialen Teilhabe nach §§ 113 SGB IX ff. für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer (wesentlichen) geistigen oder körperlichen Behinderung bis zur Beendigung der allgemeinen Schulausbildung (Sekundarstufe II). Für Menschen, die ihre allgemeine Schulausbildung abgeschlossen haben, liegt die sachliche Zuständigkeit beim Landschaftsverband Rheinland.

Unterlagen

Antrag auf Eingliederungshilfeleistungen

Diagnostik bzw. fachärztliche Bescheinigung

Erklärung zu den wirtschaftlichen und persönlichen Verhältnissen

Zuständige Einrichtung

Eingliederungshilfen
Kreis Heinsberg
Valkenburger Straße 45
52525 Heinsberg

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Müller:
Tel: +49 2452 13-5016
Herr Maubach:
Tel: +49 2452 13-5084
Frau Möckel:
Tel: +49 2452 13-5085
Frau Wirtz:
Tel: +49 2452 13-5042
Frau Tholen:
Tel: +49 2452 13-5023
Frau Hamacher:
Tel: +49 2452 13-5028
Frau Laprell:
Tel: +49 2452 13-5036
Frau Gütte:
Tel: +49 2452 13-5083
Leistungen zur sozialen Teilhabe

Die Hilfen dienen dazu, die behinderungsbedingten Einschränkungen dergestalt zu mildern, dass dem Betroffenen entsprechend seiner Möglichkeiten eine Integration in die Gesellschaft ermöglicht wird.

Der Kreis Heinsberg ist als Träger der Eingliederungshilfe zuständig für Leistungen zur Sozialen Teilhabe nach §§ 113 SGB IX ff. für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer (wesentlichen) geistigen oder körperlichen Behinderung bis zur Beendigung der allgemeinen Schulausbildung (Sekundarstufe II). Für Menschen, die ihre allgemeine Schulausbildung abgeschlossen haben, liegt die sachliche Zuständigkeit beim Landschaftsverband Rheinland.

Antrag auf Eingliederungshilfeleistungen

Diagnostik bzw. fachärztliche Bescheinigung

Erklärung zu den wirtschaftlichen und persönlichen Verhältnissen

Einschränkungen ,Integration ,Schulausbildung ,Landschaftsverband https://service.kreis-heinsberg.de:443/dienstleistungen-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/152437/show
Eingliederungshilfen
Valkenburger Straße 45 52525 Heinsberg

Frau

Müller

452

+49 2452 13-5016

Herr

Maubach

453

+49 2452 13-5084

Frau

Möckel

454

+49 2452 13-5085

Frau

Wirtz

453

+49 2452 13-5042

Frau

Tholen

450

+49 2452 13-5023

Frau

Hamacher

451

+49 2452 13-5028

Frau

Laprell

451

+49 2452 13-5036

Frau

Gütte

454

+49 2452 13-5083